Zum letzten Kommentar

Meine Ankarsrum ist defekt - was nun?

Meine geliebte Anka will nicht mehr, nehme sie vor 2 Tagen zur Hand möchte sie in Betrieb nehmen und Nichts absolut nichts geht mehr.
Habt ihr vielleicht eine Idee ?
hoffe ihr könnt mir helfen liebe Gruesse Peter aus Niederösterreich
Peter Grud

Kommentare

  • Hallo Peter,

    bitte wende dich mit deinem Anliegen an service-de@kunzigroup.com und sende bitte deine Quittung mit für die Garantie und/oder Reparatur. Wir tun unser Bestes, damit deine Ankarsrum bald wieder fleißig Teige knetet.

    Liebe Grüße
    Angelina
    Angelina
  • Da die Maschine schon 3 Jahre alt ist,besitze ich leider keine Rechnung mehr,mal schauen ob ich in Österreich eine Fa.finde die den Schaden reparieren kann.
    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp.
    Ich wohne 60 Km außerhalb Wiens.
    Danke und Mit freundlichen Grüßen
    Peter Grud
  • Hallo Peter,

    ohne Rechnung wird das schwierig, denn sonst hätten wir die Maschine in Deutschland reparieren können. In Österreich haben wir leider keine Service-Partner für Reparaturen, tut uns leid.

    Bei weiteren Fragen melde dich bitte immer gerne.
    Angelina
  • Hallo Angelina,
    der Feststellknauf meiner Ankarsrum ist durchgedreht, der Arm lässt sich nicht mehr feststellen. Muss ich dazu die gesamte Maschine einschicken, oder reicht es den Knauf einzuschicken, oder können Sie mir einen neuen Knauf zuschicken.
    Da die Weihnachtsbäckerei jetzt in vollem Gange ist, wäre es sehr eilig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Herbert Behr
    Hebert Behr
  • hallo Angelina,
    bei meiner Maschine ist der Feststellknauf verschlissen und lässt sich nicht mehr feststellen.
    muss ich dazu die gesamte Maschine einschicken, oder reicht nur der Knauf, oder schickt ihr mir einfach einen neuen Knauf zu?
    der eine zeitnahe Auskunft würde ich mich sehr freuen.

    Herbert Behr
  • Hallo Herbert,

    das fällt unter die Garantie. Haben Sie denn beim letzten Mal einen Service-Partner in Österreich gefunden?
    Ankarsrum Germany
  • Guten Tag,
    der Kunststoff in unserem Feststellknauf ist gebrochen. Können Sie mir einen neuen Feststellknauf zusenden?
    Böni-Rebmann
  • Hallo!
    Meine Ankarsrum habe ich seit Juli 2021. Jetzt kam ich die Rührschüssel nicht mehr von demGerät trenne. Ich habe das ersteMal ca. 30 Minuten gerührt.

    Was kann ich tun?
    Heidrun
  • Hallo,
    meine Ankarsrum ist defekt, läuft nicht mehr an. Künzi ist nicht weiter Vertragspartner von Ankarsrum. Die Maschine ist ein halbes Jahr alt! Wo kann ich sie reparieren lassen???
    Jo Philipp
  • Meine Maschine hat einen Defekt. Sie geht einfach nicht mehr an. Gestern habe ich sie noch ganz normal benutzt. Meine Maschine ist circa vier Jahre alt. Ich habe sie bei Kustermann in München gekauft.
    Christine Schlecht
  • Hallo Frau Schlecxht,

    bitte wenden Sie sich einfach an den Kundenservice in Deutschland.
    Stellen Sie am besten gleich die Seriennummer und den Kaufbeleg zur Verfügung, dann finden wir schnell eine Lösung. Sie erreichen uns am besten unter:

    kundenservice@ankarsrum.com

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Team von Ankarsrum Deutschland
    Dirk
  • Hallo
    Bei meiner neuen Maschine lässt sich der mit einem Zapfen eingerastete Knethaken nicht mehr entfernen, weil der Zapfen klemmt. Dieser lässt sich nicht mehr bewegen. Da die Maschine mit uns nach Brasilien umgezogen ist, gibt es auch keine Fachhändler für Reparaturen. Können Sie eine Tip geben warum der Zapfen klemmt und wie sich das beheben lässt?
    Roland Völkel
    Roland Völkel
  • Schönen guten Morgen,

    danke für Ihre Nachricht.

    In der Regel müssten Sie Ihre Maschine einsenden, damit der Arm ausgetauscht werden kann.

    Da dies nicht möglich ist, können Sie den Stift ein bisschen mit Lebensmittelöl einschmieren. Es kann sein, dass sich der Stift wieder bewegt.

    Ansonsten kann ich Ihnen leider nicht weiterhelfen.

    Ich bitte um Ihr Verständnis.
    Dirk

kommentieren oder Schreiben Sie einen neuen Beitrag

Ihr Name und Ihr Beitrag kann von allen gesehen werden.Ihre E-Post wird nie öffentlilch angezeigt.