Wann kommt die Fähre bei der Zeitumstellung an?

Bei unseren Fährverbindungen halten wir uns auch bei Zeitumstellung zwischen Sommer- auf Winterzeit an den gültigen Fahrplan. Das bedeutet, dass die Fahrzeit entweder eine Stunde länger oder kürzer ist, je nachdem ob die Uhr vor- oder zurückgestellt wird.
Stena Line Team Unpassenden Inhalt melden

kommentieren oder Schreiben Sie einen neuen Beitrag

Ihr Name und Ihr Beitrag kann von allen gesehen werden.Ihre E-Post wird nie öffentlilch angezeigt.